Handy im Restaurant

Artikel: So! Die Neue Presse zum Sonntag, 24.10.2015

So! trägt man das:

Im Restaurant fällt mir häufig aus, dass bei Gästen das Handy auf dem Tisch liegt. Gibt es Stilregeln für die Nutzung eines Mobiltelefons?

Stilberaterin Eva Ruppert:
Wenn Menschen miteinander zum Essen gehen, ist ein Auslöser dafür sicher die simple Versorgung mit Nahrung. Darüber hinaus kann es aber auch als wertvoller Austausch unter Gleichgesinnten und als gemeinsames Verbringen von Zeit gesehen werden. Mein Tipp daher: Zeigen Sie Wertschätzung und Präsenz indem Sie Ihr Mobiltelefon nicht auf den Tisch legen. Das signalisier nämlich, dass Sie jederzeit bereit wären, das Gespräch zu unterbrechen, weil Anrufe Ihnen wichtiger sind als das persönliche Gespräch.
Ausnahme: Wenn Sie einen wichtigen, unaufschiebbaren Anruf erwarten, geben Si ees zu Beginn des Treffens bekannt. Verlassen Sie bei Eingang dieses Anrufes den Tisch und halten Sie das Telefonat so kurz wie möglich. Entschuldigen Sie sich danach noch einmal für die Unterbrechung. Haben Sie keine Möglichkeit, das Mobiltelefon unterzubringen, bitten Sie den Service, es aufzubewahren. In guten Restaurants ist das möglich.

Haben Sie auch eine Frage in Sachen Mode und guter Stil?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an so@verlagsgruppe-hcs.de

Link zum PDF: Fette Beute(l)1   Fette Beute(l)2