Egg Shape

Artikel: So! Die Neue Presse zum Sonntag, 31.10.2015

So! trägt man das:

Bereits seit vergangenem Jahr sind Egg Shape Mäntel angesagt. Kann man die mit jeder Figur tragen?

Stilberaterin Eva Ruppert:
Egg Shape oder Ei-Form bezieht sich sowohl auf Mäntel, Kleider als auch auf Röcke. Diese Silhouette sieht nicht nur komfortabel aus, sondern ist es auch, vor allem für Damen mit üppigerem Bauch- oder Hüftbereich. Wie der Name schon verrät, ist das ein Schnitt, der nach unten hin, nämlich in der Körpermitte, weiter wird und damit diese Problemzonen sehr gut kaschiert. Und ja: Auch schlanke
Frauen können darin toll aussehen. Aufpassen sollte man nur mit einer eher athletischen Figur, da breite Schultern kaum in die nach oben schmal gehaltenen Schnitte passen.
Mein Tipp: Kombinieren Sie zu einem Egg Shape-Mantel immer eng anliegende Hosen und zu einem eiförmig geschnittenen Kleid am besten hohe Schuhe.

Haben Sie auch eine Frage in Sachen Mode und guter Stil?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an so@verlagsgruppe-hcs.de

Link zum PDF: Duftkerzen1   Duftkerzen2