Gesprächs-„Führung“

Gespraechsfuehrung

Inhouse-Seminar:
Mit Strategie & Diplomatie zum Erfolg

Optimierung des Kommunikationsverhaltens
intern und extern

Ganz gleich ob es um Führungssituationen, Mitarbeitergespräche oder den Dialog mit Geschäftspartnern geht: Zielführende Kommunikation gilt als die Schlüsselqualifikation für den geschäftlichen Erfolg. Das Training bietet Ihnen die Plattform zum Kennenlernen und Erproben neuer Strategien und dafür, eigene sprachliche Fähigkeiten wirksam werden zu lassen. Sie lernen auf der Basis der positiven Psychologie handlungsorientiert Gespräche zu führen und Ihren Kommunikationsstil klar und effektiv weiter zu entwickeln.

Inhalte

• Wertschätzende Kommunikation in Standardsituationen
z. B. Gesprächseröffnungen, Auskünfte erteilen, Informationen weiterleiten,
Besprechungen, Beratungen, Verhandlungen etc.
• Zielführende Kommunikation in Ausnahmesituationen
z. B. Reklamationsgespräche, Umgang mit heiklen Zeitgenossen etc.
• Non-verbale Kommunikation als Führungsinstrument
• Para-verbale Kommunikation – der Ton macht die Musik
• Tele-Kommunikation – Anrufer-orientiertes Sprechen

Teilnehmerstimmen
„Ihre Seminare geben sehr guten Anstoß, ungenutztes Potenzial bzgl. des Auftretens zu erschließen und zielgerichtet zu nutzen, vielen Dank dafür.“
(Michaela Reich, Freiberufliche Unternehmensberaterin und Trainerin, Hamburg)

Zielgruppe

Dieses Seminar eignet sich besonders für Führungskräfte, Fachkräfte in repräsentativer Funktion, Projekt- und Teamleiter, die schon über praktische Erfahrung im Geschäftsleben verfügen. Vorgesetzten liefert dieses Seminar neue Impulse zur weiteren Entwicklung Ihrer Vorbildfunktion und gute Möglichkeit, diese zu reflektieren.

Methoden

1 Seminartag mit 8 Zeitstunden, inkl. Pausen
Trainer-Input, Rollenspiel, Gruppenübung, Check-Liste, Wissens-Transfer, Reflexion in der Gruppe, strukturiertes Feedback

Zurück zu Business-Outfit | Nach oben | Weiter zu Körper-Rhetorik