Business-Etikette

Business EtiketteInhouse-Seminar: Die Botschaft sind Sie

Die Kraft wertschätzender und zielführender Kommunikation im Geschäftsalltag

Wertschätzende Umgangsformen ermöglichen Ihnen wertschöpfende Geschäftsbeziehungen. Entgegen der landläufigen Meinung, dass exzellente Umgangsformen angeboren sind, beweist dieses Seminar, dass jeder interessierte Mensch diese Fähigkeit erlernen und weiterentwickeln kann. Die Teilnehmenden erkennen und erleben, dass sie in der Lage sind ihres Wirkungskompetenz bewusst zu steuern um sich stets von ihrer besten Seite zeigen zu können. Nicht im Korsett der Uniformität sondern dem gesunden Menschenverstand verpflichtet.

Inhalte

• Personal Image – von der Person zur Persönlichkeit
• Von der Angemessenheit der Konventionen
• Wertschätzende Umgangsformen als Auslesekriterium
• Vom Small Talk zum Smart Talk
• Souveräne Körper-Rhetorik, vitale Körper-Dynamik
• Takt und Diplomatie in heiklen Situationen
• Passt Ihr Outfit zu Ihrer Position?
• Exzellente Gastlichkeit – Gute Manieren bei Tisch

Teilnehmerstimmen
„Dies war das für mich wertvollste Seminar, an dem ich jemals teilnehmen durfte.“
(Jochen Traeder, Inhaber Generalagentur der Gothaer Versicherungen VVaG Köln)

„Sehr geehrte Frau Ruppert, für die einwandfreie und effektive Zusammenarbeit mit Ihnen im 11. Modul des Executive MBA für Technologiemanager möchten wir uns recht herzlich bedanken. Die Gestaltung Ihres Gastvortrags „Presenting Yourself“ verlief zu unserer vollsten Zufriedenheit. Zu Ihren Kursen haben wir ein reges Feedback von den Teilnehmern erhalten. Die durchweg positiven Rückmeldungen haben unseren Eindruck bestätigt, dass Sie den Teilnehmern viele neue und wichtige Aspekte anschaulich und in nachhaltiger Weise vermittelt haben.“

(RWTH Aachen, University, Kursleiterin Eva Knüpfer)

Zielgruppe

Jeder berufstätige Mensch, der seine geschäftlichen Beziehungen stärken möchte, vor allem Fach- und Führungskräfte mit Vorbildfunktion intern und repräsentativen Aufgaben nach außen, profitieren von diesem Seminarprogramm.

Methoden

1 Seminartag mit 8 Zeitstunden, inkl. Pausen
Trainer-Input, Rollenspiel, Gruppenübung, Check-Liste, Wissens-Transfer, Reflexion, Feedback

Auf Wunsch findet ein gemeinsames Mittagessen in Form eines moderierten Geschäftsessens statt.

Zurück zu Der erste Eindruck | Nach oben | Weiter zu Global Business Behaviour