Leggins mit Anfang 60?

Frage: von Karin Ramming: Sehr geehrte Frau Ruppert,

zu Beginn wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein gutes, erfolgreiches neues Jahr, vor allem aber Gesundheit. Mit großem Interesse verfolge ich Ihre Artikel zum Stichwort Stil-Ecke. Hier meine Frage:

Gerne hätte ich gewusst, ob ich in meinem Alter (62 Jahre) eine enge schwarze Leggings und darüber ein legeres Longshirt oder Kurzkleid (bis kurz über die Knie) tragen kann. Oder wäre für mich eine gerade geschnittene Jeans besser. Wenn ja, welche Farbe oder welches Muster würden Sie für das Oberteil wählen.

Kann ich dazu kurze Stiefeletten tragen oder lieber Pumps (entsprechend Anlass) oder flache Stiefel bis unter die Knie. Ich bin 1,66 cm groß, eigentlich noch relativ schlank, aber mit kleinen Pölsterchen um die Taille. Meine Konfektionsgröße ist bei Hosen 42 und Oberteile 42 oder 44.

Antwort: Liebe Frau Ramming,

das Tragen von modischer Kleidung ist nicht zwingend eine Frage des nummerischen Alters, sondern vielmehr vom persönlichen Stil, der körperlichen Gegebenheiten und dem jeweiligen Anlass.

Zum Stil: Leggins gehört zum natürlich-sportlichen Stiltyp und kann somit durchaus mit legeren Oberteilen und bequemen Schuhen kombiniert werden. Wenn Sie sich in dieser Kategorie sehen, bestehen keine Bedenken. Wichtig ist allerdings, dass wirklich alle Kombiteile und Accessoires ebenfalls zu diesem Stil gehören. Das heißt, niemals Pumps zu Leggins!

Zur Figur: Die meist eng anliegenden 7/8 Modelle lassen jedes Gramm zu viel an Gewicht und jeden Zentimeter zu wenig an Beinlänge, deutlich werden. Deshalb Vorsicht bei kurzen, kräftigen Beinen. Jede Hose, die mindestens bis zum Knöchel reicht, wird Ihren Körperbau ausgeglichener wirken lassen.

Zum Anlass: Aus meiner Sicht passen Leggins-Kombinationen allein in den sportlich geprägten Freizeitbereich. Die Assoziation mit ihrem Ursprung, nämlich der Radl- und Strumpfhose, ist bei Leggins doch recht offensichtlich.

Viel Freude beim Ausprobieren, herzlichst Ihre Eva Ruppert

Zurück zu FAQ | Nach oben