Kleidung im Krankenhaus

Artikel: SO! Die Neue Presse zum Sonntag, 19.03.2016

So! trägt man das:

Nach einer heißen Diskussion im Freundeskreis stellt sich mir nach wie vor noch immer eine Frage: Mit welchem Kleidungsstück ist man bei einem Aufenthalt im Krankenhaus am besten angezogen? Es geht vor allem um den Fall, dass man nicht die ganze Zeit im Bett verbringen muss und man unterwegs sein kann. Bademantel? Jogging- oder Hausanzug?

Stilberaterin Eva Ruppert:
Die Begriffe „Bademantel“ und „Jogging-Anzug“ sagen schon einiges aus, was man beispielsweise in einem Wellness-Hotel berücksichtigen könnte. Da es sich jedoch bei einem Krankenhausaufenthalt meist um Menschen in körperlich eingeschränkten Situationen handelt, meist mit starken Schmerzen, ist für mich nur eine Frage relevant: Was trägt der Patient, damit er sich so wohl fühlt, wie es nur irgend möglich ist.

Haben Sie auch eine Frage in Sachen Mode und guter Stil?
Schreiben Sie eine E-Mail an so@verlagsgruppe-hcs.de