Bewerbungsfotos

Artikel: SO! Die Neue Presse zum Sonntag, 27.02.2016

So! trägt man das:

„Ich habe demnächst einen Termin beim Fotografen für Bewerbungsfotos. Zu welchem Outfit raten Sie mir?“

Stilberaterin Eva Ruppert:

Eine Bewerbung gilt als formeller Anlass, bei dem folgende drei Botschaften vermittelt werden sollen:
> die eigene Wertschätzung gegenüber dem Anbieter
> das eigene Interesse gegenüber der angebotenen Aufgabe
> die eigene fachliche und soziale Kompetenz
Dies sollte sich im äußeren Erscheinungsbild widerspiegeln. Je nach Branche könnte das von Jackett und Bluse bis hin zu Jacke und T-Shirt sein. In der Farbpsychologie steht Dunkelblau für solide Kompetenz, dies lässt sich gut im Jackett umsetzen. Und um das Ganze etwas aufzupeppen, wählen Sie frische Farben für die Kombiteile.
Mein Tipp: Die Kombiteile stets heller als die Jacke. Sie wirken wie ein Spotlight von unten und zaubern mögliche Schatten aus dem Gesicht einfach weg.

Haben Sie auch eine Frage in Sachen Mode und guter Stil?
Schreiben Sie eine E-Mail an so@verlagsgruppe-hcs.de